Leitbild

Bild von Erich Gerulat

 

 

 

 

Mein Leitbild ist schnell erklärt:

Sag’s einfach, klar und treffend !

oder in eine Formel gepreßt: S-E-K-T .

Das Ziel ist eine vereinfachte Kommunikation, die darauf basiert, dass selbst komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich dargestellt werden.

Ein Zeichen der modernen Zeit ist es, Dinge nicht mehr beim Namen zu nennen, sondern sprachliche Konstrukte zu wählen, die einen Sachverhalt falsch beschreiben oder zumindest die wahren Zusammenhänge vernebeln. Meine Aufgabe ist

  • die Darstellung von Beziehungen zwischen Dingen und Ereignissen 
  • Kampf gegen Unwissenheit und Desinformation
  • Sprache zu nutzen, um sinnvolle humanistische Werte zu verbreiten

Dafür setze ich mich ein !

  • Es ist Zeit Mißstände aufzuzeigen
  • Es ist Zeit Unkenntnis einzugestehen
  • Es ist Zeit für eine harmonische Welt

Schluß mit egozentrischen Zielen !

Eine Balkenwaage wirkt nur im Gleichgewicht harmonisch. Sieht die Menge auf der einen Seite auch größer aus als die andere, so spielt doch allein das Gewicht eine Rolle.

Kleine Dinge wiegen manchmal mehr als Große !

In Zeiten von Fake-News, Hass-Videos und politischen Parolen ist es schwer, ein Gleichgewicht herzustellen.

Man muß jedoch daran arbeiten….ich trage meinen Beitrag dazu bei.